Mr. Blue Sky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mr. Blue Sky ist ein Lied der britischen Rockband Electric Light Orchestra vom Album Out of the Blue aus dem Jahr 1976. [1] Das Lied ist das vierte Stück der Concerto for a Rainy Day Suite auf der dritten Seite der originalen Doppel-LP. Das Stück endet mit der Aufforderung von Jeff Lynne „Dreh mich um“. Das Lied war das vierte Hot-100 Top-40-Lied des Albums, das im November 1977 veröffentlicht wurde. Die Single erreichte Platz 6 der UK Charts und Nummer 35 in den Vereinigten Staaten. Es wurde auch als Sonderausgabe auf blauem Vinyl herausgegeben.

Entstehung[Bearbeiten]

Das Lied wurde von Jeff Lynne in der Schweiz geschrieben. Die Inspiration stammt von einem kurzen Moment guten Wetters nach einer längeren Regenperiode. Das Lied wurde zur „Hymne von Midlands“ gewählt, noch vor Liedern wie Come on Eileen und Stairway to Heaven und wird vor jedem Heimspiel des Birmingham City F.C. gespielt zu Ehren von Jeff Lynne und seiner lebenslangen Unterstützung und Freundschaft mit dem früheren Fußball-Spieler Trevor Francis.

Chartplatzierungen[Bearbeiten]

Nation Position Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland [2] 27 10
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich [3] 6 11
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten [4] 35

Coverversionen[Bearbeiten]

Das Lied wurde von Tony Visconti, Kristeen Young und Richard Barone für Lynne Me Your Ears, einer Homage an Jeff Lynne, gecovert. Die Gruppe The Delgados veröffentlichte das Lied auf The Complete BBC Peel Sessions. Lily Allen nahm das Lied für SFR auf, einem französischen Handyprovider. Die Gruppe The Decemberist coverte das Lied auf verschiedenen Konzerten. Der Soul-Künstler Mayer Hawthorne covert es auch regelmäßig auf seinen Konzerten und hat eine Live-Aufnahme auf einer Cover-EP veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Musik Reviews von Rolling Stone: Electric Light Orchestra: Out Of The Blue. rollingstone.com. Abgerufen am 24. April 2009.
  2. http://www.musicline.de/de/artist/Electric+Light+Orchestra
  3. http://www.chartstats.com/search.php?q=electric+light+orcestra
  4. http://www.allmusic.com/artist/mn0000163229