Mulberry (Software)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mulberry
Mulberry – Windows XP SP2
Mulberry unter Windows XP
Basisdaten
Entwickler Cyrusoft International
Aktuelle Version 4.0.8 (21. Februar 2007)
Betriebssystem Linux, Mac OS X, Windows
Kategorie E-Mail-Client
Lizenz Apache-Lizenz
Deutschsprachig nein
mulberrymail.com

Mulberry ist ein von Cyrusoft International entwickeltes E-Mail-Programm. Ursprünglich war Mulberry als proprietäres Programm für das Betriebssystem Mac OS entwickelt worden. Besonders wegen der guten Unterstützung des Internet Message Access Protocol (IMAP) wird das Programm geschätzt.

Nach dem Konkurs von Cyrusoft International kaufte Cyrus Daboo die Rechte an Mulberry und verbreitet es seit August 2006 in einer kostenlosen Version, deren Zukunft jedoch ungewiss ist. Support gibt es noch in Form einer Mailingliste und einer Dokumentation, beides jedoch auf Englisch. Ende November 2007 stellte Cyrus Daboo die Quelltexte von Mulberry als Open Source unter der Apache-Lizenz zur Verfügung.[1]

Seit Ende Juli zeigt die bisherige Website keine Informationen mehr zu Mulberry.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.heise.de/newsticker/meldung/99520