Mulhausen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mulhausen
Wappen von Mulhausen
Mulhausen (Frankreich)
Mulhausen
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Saverne
Kanton Bouxwiller
Koordinaten 48° 53′ N, 7° 33′ O48.8830555555567.5533333333333188Koordinaten: 48° 53′ N, 7° 33′ O
Höhe 178–237 m
Fläche 4,00 km²
Einwohner 461 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 115 Einw./km²
Postleitzahl 67350
INSEE-Code
Website Mulhausen

Mulhausen (deutsch Mühlhausen) ist eine Gemeinde mit 461 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Kanton Bouxwiller im Département Bas-Rhin in der Region Elsass in Frankreich. Sie ist Mitglied der Communauté de communes du Pays de Hanau.

Geografie[Bearbeiten]

Das Dorf liegt zwischen Pfaffenhoffen und Rothbach an der D 326. Unmittelbare Nachbargemeinden sind Uhrwiller im Osten, Bischholtz im Norden, Zutzendorf im Süden und Schillersdorf im Südwesten.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 884 wurde Mulhausen als Munilhuson zum ersten Mal in einem Schreiben von König Karl III. erwähnt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2008
390 394 401 352 372 376 410 451

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mulhausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien