Mummy: The Resurrection

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mumien: Die Wiedergeburt
(Mummy: The Resurrection)
Veröffentlichung
Autor(en) Mark Rein·Hagen
Originalverlag White Wolf
Originalveröffentlichung 2001
Originalsprache Englisch
Deutscher Verlag Feder und Schwert
Deutsche Veröffentlichung 2002
Welt und System
Genre Horror
Spielwelt Welt der Dunkelheit
Basissystem Storyteller System
Aufstieg Erfahrungspunktekaufsystem
Würfel W10 (Storyteller System)

Mummy: The Resurrection (deutscher Titel Mumien: Die Wiedergeburt) ist ein Pen-&-Paper-Rollenspiel in zwei Bänden, das in der fiktiven Spielwelt Welt der Dunkelheit (World of Darkness) angesiedelt ist. Die Reihe erschien beim US-amerikanischen Verlag White Wolf. Von Feder und Schwert wurde aber nur das Grundbuch in deutscher Sprache veröffentlicht.

Das Spiel entstammt der „Classic World of Darkness” und greift thematisch weltumspannende Ereignisse in der Spielwelt auf, um die neue Spielmechanik und Veränderungen im Spiel zu erklären.

Herkunft[Bearbeiten]

Mumien waren seit der ersten Edition Teil der Spielwelt. In den Büchern A World of Darkness: Mummy (1995; ISBN 1-56504-026-0) und Mummy (2nd Edition) (1996; ISBN 1-56504-206-9) wurden diese Wesen ursprünglich beschrieben um als Charaktere in der Spielwelt sowohl für Spieler als auch für Spielleiter zu fungieren. Dies Bücher verwoben die ägyptischen Mumien auch stark mit den Hintergründen der ebenfalls in der Spielwelt angesiedelten Rollenspiele Vampire: The Masquerade und Werewolf: The Apocalypse.

Die in diesen Büchern beschrieben Mumien besaßen Körper die sich nach dem Tod wiederbelebten und dazu zur Not selbst neu bildeten. Diese Vorgang benötigt in der Spielwelt jedoch eine relativ lange Zeit, während der die Seele bzw. der Geist der Mumie in einem Teil des Totenreiches dass der Beschreibung der Totenreiche aus dem ebenfalls in der Spielwelt angesiedelten Rollenspiel Wraith: The Oblivion entspricht. In den Jahren 1999 bis 2000 in der Spielwelt treten jedoch verschiedene Ereignisse ein, die in Mummy: The Ressurection aufgegriffen werden, dazu gehört in speziellem die Verwüstung der Totenreiche und Vernichtung zahlloser Seelen, die mit dem Ende der Spielserie Wraith: The Oblivion ein herging.

Mumien: Die Wiedergeburt[Bearbeiten]

Spieler dieses Spiel übernehmen die Rolle einer der „neuen“ Mumien, die beginnend mit dem Jahr 2000 auftauchen und die aus einer Seelenverschmelzung der jahrtausende-alten Mumien der vorherigen Editionen mit der Seele eines gerade verstorbenen entstehen.

Literatur[Bearbeiten]

Romane[Bearbeiten]

Deutsch (Feder & Schwert) Englisch (White Wolf)
Name Jahr ISBN Name Jahr ISBN
Herolde des Sturms 2002 ISBN 3-93528-253-2 Year of the Scarab Trilogy, Book 1: Heralds of the Storm (10020) 2001 ISBN 1-56504-857-1
In der Löwengrube 2002 ISBN 3-93528-262-1 Year of the Scarab Trilogy, Book 2: Lay Down With Lions (10021) 2001 ISBN 1-58846-803-8
Das Land der Toten 2002 ISBN 3-93528-263-X Year of the Scarab Trilogy, Book 3: Land of the Dead (10022) 2001 ISBN 1-58846-804-6

Hinweis: Charaktere aus dieser Reihe kommen auch in der Kurzgeschichtensammlung Inherit the Earth (ISBN 1-56504-839-3) vor, die zum „Welt der Dunkelheit”-Spiel Hunter: The Reckoning gehört.

Spielregeln[Bearbeiten]

Neben Mummy: The Ressurection sind hier auch die älteren Quellenbücher zu Mumien in der „Welt der Dunkelheit” aufgeführt.

Deutsch (Feder & Schwert) Englisch (White Wolf)
Name Jahr ISBN Name Jahr ISBN
- - - A World of Darkness: Mummy (WW2221) 1995 ISBN 1-56504-026-0
- - - Mummy (2nd Edition) (WW2224) 1996 ISBN 1-56504-206-9
Mumien: Die Wiedergeburt 2002 ISBN 3-93528-238-9 Mummy: The Resurrection (WW2380) 2001 ISBN 1-58846-203-X
- - - Mummy Players Guide (WW2381) 2002 ISBN 1-58846-235-8