Muncie Flyers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muncie Flyers
Gründung 1948
Auflösung 1949
Geschichte Muncie Flyers
1948 – 1949
Liga International Hockey League
Cheftrainer Henry Coupe
Turner Cups keine

Die Muncie Flyers waren ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der International Hockey League aus Muncie, Indiana.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Muncie Flyers wurde im Jahr 1948 als Franchise der International Hockey League gegründet, in der sie ein Jahr absolvierten, ehe der Klub im Sommer 1949 wieder aufgelöst wurde. Der Verein hatte in der Saison 1948/49 eine Bilanz von neun Siegen und 19 Niederlagen. Damit belegte er den vierten Platz in der South-Division der IHL.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1948-49 32 9 19 4 22 103 168 4., South

Weblinks[Bearbeiten]