Municipio Aguascalientes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aguascalientes
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Aguascalientes
Sitz Aguascalientes
Fläche 1181,2 km²
Einwohner 797.010 (2010)
Dichte 674,7 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 MX-AGU
Webauftritt ags.gob.mx
INEGI-Nr. 01001
Politik
Presidente municipal Lorena Martínez Rodríguez
Basilika von Aguascalientes
Basilika von Aguascalientes

21.833333333333-102.25Koordinaten: 21° 50′ N, 102° 15′ W

Aguascalientes ist der Name des südlichsten der elf Municipios des gleichnamigen mexikanischen Bundesstaats Aguascalientes. Verwaltungssitz und größte Stadt des Municipios ist die gleichnamige Stadt Aguascalientes, die zudem Hauptstadt des Bundesstaates ist. Daneben befinden sich im Municipio Aguascalientes mehr als 500 weitere Ortschaften, deren einwohnerstärkste sind Pocitos und Villa Licenciado Jesús Terán.

Das Municipio hat 797.010 Einwohner und bedeckt eine Fläche von 1181,24 km². Es grenzt an die Municipios Calvillo, Jesús María, San Francisco de los Romo, Asientos und El Llano sowie im Süden an den Bundesstaat Jalisco.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aguascalientes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien