Municipio Arriaga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arriaga
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Chiapas
Sitz Arriaga
Fläche 810,5 km²
Einwohner 40.042 (2010)
Dichte 49,4 Einwohner pro km²
Gründung 1910
ISO 3166-2 MX-CHP
Webauftritt www.arriaga.gob.mx/
INEGI-Nr. 07009
Politik
Presidente municipal Noé López Duque de Estrada
Church of the Sacred Heart, Arriaga, Chiapas, Mexico.jpg

16.235-93.895555555556Koordinaten: 16° 14′ N, 93° 54′ W

Arriaga ist ein Municipio im Westen des mexikanischen Bundesstaats Chiapas. Das Municipio liegt am Rande der Sierra Madre de Chiapas.

Der Name ist dem Politiker Ponciano Arriaga gewidmet. Das Municipio hat etwa 40.000 Einwohner (Volkszählung INEGI 2010) und ist 810,5 km² groß. Verwaltungssitz und größter Ort des Municipios ist das gleichnamige Arriaga.

Das Municipio Arriaga grenzt an die Gemeinden Cintalapa, Jiquipilas, Villaflores und Tonalá sowie an den Bundesstaat Oaxaca.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Arriaga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien