Municipio Guerrero (Coahuila)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Guerrero
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Coahuila
Sitz Guerrero
Fläche 2931,1 km²
Einwohner 2091 (2010)
Dichte 0,71 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 MX-COA
Webauftritt www.guerrerocoah.gob.mx/
INEGI-Nr. 05012

28.309444444444-100.37888888889Koordinaten: 28° 19′ N, 100° 23′ W

Das Municipio Guerrero ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Coahuila. 2010 hatte das Municipio eine Bevölkerung von 2.091 Einwohnern.[1] Das administrative Zentrum der Gemeinde ist der gleichnamige Ort Guerrero mit 959 Einwohnern; weitere Orte im Municipio mit mehr als 100 Einwohnern sind Santa Mónica und Guadalupe.

Die Gemeinde hat eine Fläche von 2931,1 km² und befindet sich an der Grenze zum Bundesstaat Texas in den Vereinigten Staaten, die dort vom Rio Grande (in dieser Gegend auch Río Bravo del Norte) gebildet wird. Nachbarmunicipios im Bundesstaat Coahuila sind Nava, Hidalgo, Juárez und Villa Unión.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. INEGI: Zensus 2010

Weblinks[Bearbeiten]