Municipio Playas de Rosarito

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Playas de Rosarito
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Baja California
Sitz Rosarito
Fläche 500,7 km²
Einwohner 90.668 (2010)
Dichte 181,1 Einwohner pro km²
Gründung 1995
ISO 3166-2 MX-BCN
Webauftritt www.rosarito.gob.mx
INEGI-Nr. 02005
Politik
Presidente municipal Javier Robles Aguirre
Rosarito Beach.jpg

32-115.2Koordinaten: 32° 0′ N, 115° 12′ W

Playas de Rosarito ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Baja California mit 90.000 Einwohnern. Er grenzt im Süden ans Municipio Ensenada, im Westen an den Pazifischen Ozean und im Norden ans Municipio Tijuana.

Verwaltungssitz und mit Abstand größte Stadt des Municipios ist Playas de Rosarito (65.278 Ew.). Nächstgrößere Orte sind Ampliación Ejido Plan Libertador (5.906) und Primo Tapia (4.921)[1]

Bürgermeister ist Javier Robles Aguirre vom PRI.

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Municipio Playas de Rosarito – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Catálogo Único de Claves de Áreas Geoestadísticas Estatales, Municipales y Localidades - consulta y descarga.