Municipio Venustiano Carranza (Chiapas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Venustiano Carranza
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Chiapas
Sitz Venustiano Carranza
Fläche 1364,6 km²
Einwohner 61.341
Dichte 45 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 MX-CHP
Webauftritt carranzachiapas.com.mx/
INEGI-Nr. 07106
Politik
Presidente municipal Ludwig Constantino González

16.329571-92.562363Koordinaten: 16° 20′ N, 92° 34′ W

Venustiano Carranza ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Chiapas und befindet sich in zentraler Lage des Staates. Das Municipio liegt in der Sierra Madre de Chiapas.

Früher hieß dieser Ort Copanahuastla, was aus dem Nahuatl kommt und Platz der Schlangen bedeutet. Der heutige Name ist dem ehemaligen mexikanischen Präsidenten Venustiano Carranza gewidmet.

Dieses Municipio hat etwa 61.000 Einwohner und ist 1364,6 km² groß. Verwaltungssitz und größter Ort des Municipios ist das gleichnamige Venustiano Carranza; die nächstgrößeren Orte sind San Francisco Pujiltic, Soyatitán, Ricardo Flores Magón und Aguacatenango.

Das Municipio Venustiano Carranza grenzt an die Municipios Totolapa, Nicolás Ruiz, Teopisca, Amatenango del Valle, Las Rosas, Socoltenango, La Concordia, Villa Corzo, Chiapa de Corzo und Acala.

Weblinks[Bearbeiten]