Municipio Villa Guerrero (Jalisco)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villa Guerrero
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Jalisco
Sitz Villa Guerrero
Fläche 675 km²
Einwohner 5638 (2010)
Dichte 8,35 Einwohner pro km²
Gründung 1921
ISO 3166-2 MX-JAL
INEGI-Nr. 14115
Politik
Presidente municipal Rodolfo Rivas Valdés
Villa Guerrero
Villa Guerrero

21.98-103.596042Koordinaten: 21° 59′ N, 103° 36′ W

Villa Guerrero ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Jalisco in der Región Norte. Das Municipio hatte beim Zensus 2010 5.638 Einwohner; die Fläche des Municipios beträgt 675 km².

Einziger Ort im Municipio mit zumindest 500 Einwohnern und Verwaltungssitz ist das gleichnamige Villa Guerrero (bis 1921 El Salitre genannt). Das Municipio umfasst insgesamt 61 Ortschaften.

Das Municipio Villa Guerrero grenzt an die Municipios Totatiche, Mezquitic, Chimaltitán und Bolaños sowie ans Municipio Monte Escobedo im Bundesstaat Zacatecas.

Das Gemeindegebiet liegt auf 900 m bis 2100 m Höhe. Mehr als zwei Drittel der Gemeindefläche sind bewaldet, 14 % sind Weideflächen, weitere 10 % werden landwirtschaftlich genutzt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Villa Guerrero – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien