Municipio Zapotitlán de Vadillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zapotitlán de Vadillo
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Jalisco
Sitz Zapotitlán de Vadillo
Fläche 306,7 km²
Einwohner 6685 (2010)
Dichte 21,8 Einwohner pro km²
Gründung vor 1891Fehler
ISO 3166-2 MX-JAL
Webauftritt zapotitlandevadillo.gob.mx
INEGI-Nr. 14122
Politik
Presidente municipal José María Velasco de la Cruz

19.55-103.8Koordinaten: 19° 33′ N, 103° 48′ W

Zapotitlán de Vadillo ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Jalisco in der Región Sur. Das Municipio hatte beim Zensus 2010 6.685 Einwohner; die Fläche des Municipios beträgt 306,7 km².

Größter Ort im Municipio und Verwaltungssitz ist das gleichnamige Zapotitlán de Vadillo. Ein zweiter Orte mit zumindest 500 Einwohnern existiert mit San José del Carmen. Insgesamt umfasst das Municipio 37 Ortschaften.

Das Municipio Zapotitlán de Vadillo grenzt an die Municipios Tuxpan, San Gabriel, Tolimán und Tonila sowie ans Municipio Comala im Bundesstaat Colima.

Das Gemeindegebiet liegt auf durchschnittlich etwa 1500 m über dem Meeresspiegel, zwischen 300 m und Gipfeln mit bis zu 3600 m. Etwa 60 % der Fläche des Municipios ist bewaldet, gut ein Drittel wird landwirtschaftlich genutzt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zapotitlán de Vadillo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien