Munizip Darna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Munizip Darna  - ‏درنة
Hauptstadt Darna
Einwohner 163.351 (Stand 2006)
Fläche 19.630 km²
Bevölkerungsdichte 8,32 Einwohner je km²
Koordinaten 33° N, 23° O32.522.666666666667Koordinaten: 33° N, 23° O
Karte
Niger Tschad Sudan Ägypten Algerien Tunesien Munizip Bengasi Munizip al-Mardsch Munizip al-Dschabal al-Achdar Munizip Darna Munizip al-Butnan Munizip an-Nuqat al-Chams Munizip az-Zawiya Munizip Tripolis Munizip al-Dschifara Munizip al-Murgub Munizip Misrata Munizip Wadi al-Haya Munizip Sabha Munizip Surt Munizip Nalut Munizip al-Dschabal al-Gharbi Munizip Wadi asch-Schati' Munizip al-Wahat Munizip Ghat Munizip Murzuq Munizip al-Kufra Munizip al-DschufraDie Lage von Munizip Darna in Libyen
Über dieses Bild

Darna, arabisch ‏درنة‎, DMG Darna, ist ein Munizip, das im Nordosten der Libysch-Arabischen Republik, in der historischen Region Cyrenaica liegt. Die Hauptstadt des Munizips ist die gleichnamige Stadt Darna.

Geographie[Bearbeiten]

Im Norden besitzt das Munizip Darna eine Küstenlinie zum Mittelmeer. Auf dem Land grenzt es:

Geschichte[Bearbeiten]

Bis 2007 bestand das Munizip im Wesentlichen aus der Stadt Darna und ihrem Umland, ehe es mit dem Munizip al-Quba zum neuen Munizip Darna vereinigt wurde[1]. 2003 umfasste das kleinere Munizip 81.174 Menschen und 4.908 km². Im Norden grenzte das ehemalige Munizip an das Mittelmeer, landseitig grenzte es an die Munizipien al-Quba und al-Butnan im Südosten.

Weblinks[Bearbeiten]

  1. شعبيات الجماهيرية العظمى Sha'biyat of Great Jamahiriya (arabisch), abgerufen am 6. September 2009