Murray Gershenz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Murray Gershenz (* 12. Mai 1922 in Bronx, New York City; † 28. August 2013 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Der frühere Sänger und Besitzer eines Plattenladens begann erst im Alter von fast 80 Jahren mit der Schauspielerei.

Leben[Bearbeiten]

Murray Gershenz wurde am 12. Mai 1922 in der Bronx geboren und arbeitete während des Zweiten Weltkriegs zunächst als Mechaniker bei der Fallschirmtruppe.[1][2]

Nach Kriegsende ließ er sich in Los Angeles nieder, wo er als Kantor in verschiedenen Synagogen sang.[2][3]

Bald begann er mit dem Sammeln von Schallplatten und Kassetten aller möglichen Genres.[2] Gershenz eröffnete dann in West Adams, Los Angeles, einen Schallplattenladen, in dem er im Laufe seines Lebens über 300.000 Schallplatten sammelte.[3] Seine jahrelangen Bemühungen, diese umfassende Sammlung zu verkaufen, wurden 2011 von Richard Parks im Film „Music Man Murray“ dokumentiert.[3] Er verkaufte seine Platten, die einen geschätzten Wert von 1,5 Mio. US-Dollar hatten, schließlich Anfang 2013 an einen New Yorker Sammler.[3]

Ab dem Jahr 2001 trat Gershenz als Schauspieler in verschiedenen Fernsehserien in Erscheinung. Später folgten Kurzauftritte in Kinofilmen. Bekannt wurde vor allem eine Nacktszene des fast 90-jährigen Schauspielers in der Filmkomödie Hangover (2009).[4]

Gershenz starb am 28. August 2013 nach einem Herzanfall in Los Angeles im Alter von 91 Jahren.[3] Er hinterließ drei Kinder, zwei Enkelkinder und zwei Urenkel.[4]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 3 Blind Saints – Cast (Version vom 22. Mai 2013 im Internet Archive) in: blindsaints.com
  2. a b c Unpacking Music Man Murray: My visit with one of L.A.’s last great record collectors in: Los Angeles Review of Books, 21. April 2012
  3. a b c d e Remembering 'Music Man Murray': Murray Gershenz dies at 91 in: LA Times, 29. August 2013
  4. a b The Hangover's scene stealer Murray Gershenz dies from heart attack aged 91 in: Daily Mail, 30. August 2013