Musculus extensor digitorum brevis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musculus extensor digitorum brevis
Gray441.png
Fußmuskulatur des Menschen
Ursprung
Calcaneus
Ansatz
Sehnen des Musculus extensor digitorum longus
Funktion
Streckung der 2. bis 4. Zehe
Innervation
Nervus peroneus profundus
Spinale Segmente
L5, S1

Der Musculus extensor digitorum brevis (lat. für „kurzer Zehenstrecker“) ist einer der Skelettmuskeln auf dem Fußrücken. Er entspringt an der oberen Fläche des Fersenbeines (Calcaneus) und zu kleineren Teilen auch an der lateralen (äußeren) Seite des Fersenbeines. Der Ansatz erfolgt mit drei Teilsehnen an der Dorsalaponeurose der 2. bis 4. Zehe. Nur selten verläuft eine weitere Teilsehne auch zur 5. Zehe.


Der Musculus extensor digitorum brevis streckt die 2. bis 4. Zehe.