Musculus levator labii superioris alaeque nasi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musculus levator labii superioris alaeque nasi
Musculusdepressorseptinasi.PNG
Ursprung
Oberkiefer (Processus frontalis)
Ansatz
Nasenflügel, Oberlippe
Funktion
Heben der Oberlippe, Erweiterung des Nasenlochs
Innervation
Nervus facialis (Hirnnerv VII)

Der Musculus levator labii superioris alaeque nasi („Heber der Oberlippe [und] des Nasenflügels“) ist ein zarter Hautmuskel der Nase und Oberlippe, der zur mimischen Muskulatur gehört. Er entspringt am Stirnfortsatz Processus frontalis des Oberkiefers und setzt in der Haut seitlich des Nasenflügels und der Oberlippe an.

Der M. labii superioris alaeque nasi zieht die Oberlippe nach oben und erweitert das gleichseitige Nasenloch und ermöglicht damit beim Menschen das „Zähnefletschen“.