Museumsführer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Museumsführerin bei der Vorstellung eines Exponates

Ein Museumsführer leitet Personen durch Museen und vermittelt geschichtliche Hintergründe und Analysen zu den ausgestellten Objekten. Das Berufsbild wird unter dem allgemeinen Begriff des Fremdenführers zusammengefasst.

Museumsführer werden weiterhin darstellende und erläuternde Druckerzeugnisse wie Museumsbroschüren oder Ausstellungskataloge genannt.

Der Begriff Museumsführer steht zudem für den elektronische Audioguide.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Tour guides – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien