Musken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musken / Måsske
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Musken / Måsske (Norwegen)
Musken / Måsske
Musken / Måsske
Basisdaten
Staat Norwegen
Provinz (fylke) Nordland
Gemeinde (kommune): Tysfjord
Koordinaten: 67° 53′ N, 16° 13′ O67.88805555555616.224166666667163Koordinaten: 67° 53′ N, 16° 13′ O
Einwohner: 40
Höhe: 163 moh.
Blick auf das Dorf

Musken (samisch Måsske) ist ein Dorf in der Gemeinde Tysfjord in der Region Ofoten in Nordland in Norwegen. Es liegt auf halbem Weg zwischen dem langen und Schmalen Hellmofjord, einem Fjordarm des Tysfjords. Das Dorf ist nicht weit weg von Hellmobotn an der Spitze des Hellmofjords, wo das Norwegische Festland am schmalsten ist, nur 6 km zwischen dem Meer und Schweden. Die Postadresse lautet 8274 Musken. Musken liegt 163 Meter über dem Meer[1].

Heute hat Musken 40 Einwohner und nur 6 Schüler besuchen die örtliche Schule. Die Schule in Musken ist eine von nur zwei Schulen in der Welt, die die Lulesamische Sprache unterrichten. Der Ort hat auch Norwegens einziges manuelles Postsortierzentrum. Eine der tiefsten Höhlen in Nordeuropa, die Raggejavreraige, befindet sich direkt südlich von Musken. Die Höhle ist 580 m tief.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Musken. yr.no, abgerufen am 11. Mai 2012 (norwegisch).