Mustafa bin Halim

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mustafa bin Halim

Sayyid Mustafa Ahmed bin Halim (arabisch ‏سيّد مصطفى أحمد بن حليم‎, DMG Saiyid Muṣṭafā Aḥmad bin Ḥalīm; * 23. Januar 1921 in Alexandria, Ägypten) war vom 12. April 1954 bis zum 25. Mai 1957 Premierminister von Libyen.

Literatur[Bearbeiten]