Muttiah Muralitharan International Cricket Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muttiah Muralitharan International Cricket Stadium

BW

Frühere Namen

Pallekele International Cricket Stadium (PICS)

Daten
Ort Pallekele, Kandy, Sri Lanka
Koordinaten 7° 16′ 49″ N, 80° 43′ 20″ O7.28027880.722222Koordinaten: 7° 16′ 49″ N, 80° 43′ 20″ O
Eigentümer Sri Lanka Cricket
Betreiber Sri Lanka Cricket
Eröffnung 2009
Kapazität 35.000
Veranstaltungen

Cricket World Cup 2011
ICC World Twenty20 2012

Das Muttiah Muralitharan International Cricket Stadium oder auch Pallekele International Cricket Stadium ist ein Cricketstadion in Pallekele, Kandy, Sri Lanka. Es wurde im Jahr 2009 eingeweiht und hat eine Kapazität von 35.000 Zuschauern. Es wurde 2010 nach dem Sri-lankischen Cricketspieler Muttiah Muralitharan benannt. Seit Dezember 2010 ist das Stadion Teststadion für Heimspiele der Sri-lankischen Cricket-Nationalmannschaft.

Nutzung[Bearbeiten]

One-Day Cricket[Bearbeiten]

Das erste große Turnier was in diesem Stadion ausgetragen wurde war der Cricket World Cup 2011, wobei drei Vorrundenspiele hier stattfanden.[1]

Test Cricket[Bearbeiten]

Als 104. Test Cricket Stadion weltweit wurde als erster Test im Dezember 2010 das Spiel der Sri-lankischen Mannschaft gegen die West Indies hier ausgetragen.

Twenty20[Bearbeiten]

Im Jahr 2012 werden beim ICC World Twenty20 drei Vorrunden- und sechs Zwischenrundenspiele in diesem Stadion ausgetragen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sa'adi Thawfeeq: How Sri Lanka's World Cup venues were chosen (englisch) Cricinfo. 13. November 2009. Abgerufen am 17. November 2011.