MyGRAIN

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
myGRAIN
myGrain am Myötätuulirock 2011
myGrain am Myötätuulirock 2011
Allgemeine Informationen
Genre(s) Melodic Death Metal
Gründung 2004
Website http://www.mygrain1.com
Gründungsmitglieder
Tommy Tuovinen
Matthew (bis 2008)
Resistor (bis 2013)
Aktuelle Besetzung
Gesang
Tommy Tuovinen
Bass
Jonas
E-Gitarre
Joni Lahdenkauppi (seit 2013)
Keyboard
Eve Kojo
Schlagzeug
DJ Locomotive
E-Gitarre
Teemu „Mr.Downhill“ Ylämäki (seit 2008)
myGrain am Myötätuulirock 2011

myGRAIN ist eine Melodic Death Metal Band aus Finnland, Helsinki.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

myGRAIN wurde 2004 von Tommy (Gesang), Matthew (E-Gitarre) und Resistor (E-Gitarre) gegründet, nachdem ihre vorige Band New Science Band sich aufgelöst hatte. Die Besetzung wurde kurz darauf durch DJ Locomotive (Schlagzeug) und Eve (Keyboard) ergänzt.

Auf den beiden selbst produzierten Demos spielte Jonas den E-Bass, wurde aber nach der zweiten Demo im April 2005 als festes Mitglied in die Band aufgenommen.

Kurz nach den Aufnahmen von The Red Frame wurde myGRAIN von dem Label Spinefarm Records unter Vertrag genommen, bei welchem sie auch nach kurzer Zeit ihr Debüt Album Orbit Dance veröffentlichten. Nach vielen Touren durch Finnland nahm die Band ihr zweites Album Signs of Existence auf, welches 2008 veröffentlicht wurde. Im Mai 2008 verließ Gitarrist Matthew die Band und wurde durch Teemu Ylämäki auf Live-Auftritten ersetzt, welcher am 28 Juli 2008 als festes Bandmitglied aufgenommen wurde.

Diskografie[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Signs of Existence
  FI 32 08/2008 (1 Wo.) [1]
[1]

Demos[Bearbeiten]

  • Demo (2004)
  • The Red Frame (2005)

Alben[Bearbeiten]

  • Orbit Dance (2006)
  • Signs of Existence (2008)
  • MyGrain (2011)
  • Planetary Breathing (2013)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: MyGRAIN – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b finnishcharts.com: MyGRAIN in den finnischen Album-Charts, zugegriffen am 8. November 201