Nélson Oliveira (Radrennfahrer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nélson Oliveira bei den Driedaagse van West-Vlaanderen 2011

Nélson Filipe Oliveira Santos Simoes (* 6. März 1989) ist ein portugiesischer Straßenradrennfahrer.

Nélson Oliveira wurde 2004 portugiesischer Meister im Einzelzeitfahren der Jugendklasse. Bei den Junioren gewann er diesen Titel 2006. Im folgenden Jahr war er bei einem Teilstück der Vuelta Valladolid erfolgreich. In der Saison 2009 wurde Oliveira portugiesischer Zeitfahrmeister in der U23-Klasse und bei der Weltmeisterschaft in Mendrisio gewann er die Silbermedaille im Einzelzeitfahren der U23-Klasse.

Erfolge[Bearbeiten]

2006
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Einzelzeitfahren (Junioren)
2008
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Einzelzeitfahren (U23)
2009
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Einzelzeitfahren (U23)
  • Zilveren medaille.svg Weltmeisterschaft – Einzelzeitfahren (U23)
2010
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Einzelzeitfahren (U23)
2011
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Einzelzeitfahren
2014
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Einzelzeitfahren
  • MaillotPortugal.PNG Portugiesischer Meister – Straßenrennen

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]