Nógrád (Ort)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nógrád ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Weitere Bedeutungen sind unter Nógrád (Begriffsklärung) aufgeführt.
Nógrád
Wappen von Nógrád
Nógrád (Ort) (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Nógrád
Kleingebiet bis 31.12.2012: Rétság
Koordinaten: 47° 54′ N, 19° 3′ O47.907519.049444444444Koordinaten: 47° 54′ 27″ N, 19° 2′ 58″ O
Fläche: 29,54 km²
Einwohner: 1.510 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 51 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 35
Postleitzahl: 2642
KSH kódja: 04358
Struktur und Verwaltung (Stand: 2013)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeisterin: Gyuláné Szórágy (parteilos)
Postanschrift: Hunyadi u. 18
2642 Nógrád
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)
Luftaufnahme: Nógrád - Burg

Nógrád [ˈnoːɡraːd] ist eine Gemeinde in Ungarn. Sie liegt im Komitat Nógrád, das im Norden Ungarns liegt.

Der Name Nógrád ist slawischer Herkunft: Er ist auf das slawische Novigrad (von Novi grad) zurückzuführen, was im Deutschen „Neuburg“ oder „Neustadt“, auf Ungarisch Újvár oder Újváros bedeutet. Wahrscheinlich ist, dass die erste Bedeutung „Neuburg“ war, da in der Regel zuerst die Burgen, dann die Orte um sie herum entstanden. Zunächst gab es eine Burg dieses Namens, die Burg Nógrád, die auf einem 286 Meter hohen Burgberg errichtet wurde. Nach dieser wurde dann der um sie herum liegende Ort benannt, nach diesem schließlich dann das ganze Komitat.

Nógrád ist 29,52 km² groß und hat 1678 Einwohner (Stand: 2010).

Nógrád ist ein bei den Ungarn beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist dabei die Burg. Sie ist zwar in einem recht desolaten Zustand, jedoch ist man gegenwärtig im Begriff, Renovierungsarbeiten in Angriff zu nehmen.

Die nächstgelegenen Ortschaften sind Nőtincs, Diósjenő und Berkenye.

Weblinks[Bearbeiten]