NA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NA steht als Abkürzung für:

  • Accumersiel als Abkürzung der Fischereifahrzeuge der Hochseefischerei lt. Liste der Fischereikennzeichen in Deutschland
  • Nähragar, besteht aus Agar und Trockennährbouillon, die Pepton, Eiweisshydrolysat, Hefeextrakt, und NaCl als Substrat enthält
  • Namensaktie, ein zu den geborenen Orderpapieren gehörendes Wertpapier, bei dem der Inhaber im Aktienregister der Aktiengesellschaft eingetragen sein muss, um seine Rechte geltend machen zu können
  • Namibia (amtlich: Republik Namibia), ein sehr dünn besiedelter Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Sambia, Botswana, Südafrika und dem Atlantischen Ozean, Ländercode nach ISO 3166
  • Narcotics Anonymous, eine 12-Schritte-Selbsthilfegruppe für drogensüchtige Menschen
  • Nationale Aktion gegen die Überfremdung von Volk und Heimat, wurden 1961 die heutigen Schweizer Demokraten in Winterthur, Schweiz, gegründet
  • Nationale Alternative, eine neonazistische Gruppe und eine Partei, die in Ostberlin gegründet wurde
  • Nestle-Aland,, bekannt nach ihren ersten Herausgebern, siehe Novum Testamentum Graece, textkritische Edition (aktuell in der 28. Auflage) wird betreut vom Institut für neutestamentliche Textforschung der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
  • Netzwerkanalysator, ein Hochfrequenz-Messgerät
  • Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, geschichtswissenschaftliche Zeitschrift
  • Neuraminidasen, sind eine Familie von Enzymen, die Sialinsäuren von Amino-Glycoproteinen abspalten und diese damit verdaubar machen
  • Noradrenalin, ein Neurotransmitter und ein Hormon, das vom Körper im Nebennierenmark und im Locus caeruleus produziert wird
  • Norddeutsche Affinerie AG, ehemalige Aurubis, der zweitgrößte Produzent von Kupfer weltweit und der weltgrößte Kupferrecycler
  • North American Airlines, eine US-amerikanische Charterfluggesellschaft, Sitz in New York City nach dem IATA-Code
  • Nostra aetate, die Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die nichtchristlichen Religionen
  • Notarzt, ein Arzt mit einer entsprechenden Zusatzausbildung, der bei akuten, lebensgefährdenden Erkrankungen oder Verletzungen eines Patienten mit Transportmitteln des Rettungsdienstes (Notarzteinsatzfahrzeug, Notarztwagen, Rettungshubschrauber) in kürzestmöglicher Zeit zu diesem gelangt und ihn präklinisch (vor einem Krankenhausaufenthalt) behandelt
  • Notaufnahme, eine Anlaufstelle im Krankenhaus zur Akutversorgung und Teil der Notfallmedizin
  • Numerische Apertur (auch n. A.), das Vermögen eines optischen Elements, Licht zu fokussieren


NA als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


N/A steht als englische Abkürzung für:

  • No Answer, englisch für „keine Antwort“
  • Not Applicable, englisch für „nicht zutreffend“ oder „entfällt“
  • Not Available, englisch für „nicht lieferbar“ bzw. „nicht verfügbar“


NA steht als Abkürzung für:

  • Avogadro-Konstante, eine nach Amedeo Avogadro benannte physikalische Konstante, die als Teilchenzahl N pro Stoffmenge n definiert ist


Na steht für:

  • „Ja“, als regional beliebter Ausdruck in Sachsen-Anhalt, speziell auch in Halle
  • Na (Staat), ein japanischer Staat im Altertum
  • Füllwort, das unter anderem in „Na gut!“, „Na und?“ oder „Na, wie geht es dir?“ verwendet wird und zum Teil die Konnotation verschiebt. Zum Teil wird „Na?“ auch alleine als freundschaftliche Begrüßung bzw. Abkürzung von „Na, wie geht es dir?“ verwendet
  • Natrium, ein chemisches Element
  • „Nein“, im süddeutschen und österreichischen Raum


Na ist der Familienname folgender Personen:


nA steht als Abkürzung für: Nanoampere


n. a. steht als Abkürzung für:

  • n. a. (deutsch), (Englisch N/A, manchmal auch n/a), eine Abkürzung, die hauptsächlich in Informationstabellen verwendet wird, z. B. „nicht angegeben“ (also Angabe nicht verfügbar)


na steht als Abkürzung für:

  • nauruische Sprache (naur. dorerin Naoero), eine austronesische Sprache, eine Mischung aus vielen Sprachen des pazifischen Raums, wird lediglich auf Nauru gesprochen und eine von der UNO anerkannte Sprache, Sprachcode nach ISO 639-1


.na steht als Abkürzung für:

  • .na, länderspezifische Top-Level-Domain der Republik Namibia


Siehe auch:

 Wiktionary: N/A – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.