NASCAR Mexico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NASCAR Mexico ist ein Unternehmen, dass durch NASCAR und OSECA, einer mexikanischen Unterhaltungsgesellschaft, in partnerschaftlicher Arbeit gegründet wurde.

Die Hauptaufgabe von NASCAR Mexico ist die Organisation der folgenden mexikanischen Rennserien:

Zudem war NASCAR Mexico verantwortlich für die Organisation des von 2005 bis 2008 ausgetragenen NASCAR-Nationwide-Series-Rennens auf dem Autódromo Hermanos Rodríguez in Mexiko-Stadt, dem Corona México 200. Des Weiteren soll das Unternehmen dafür sorgen, dass das Interesse an der NASCAR in Mexiko steigt, sowohl an den einheimischen Piloten, als auch den US-amerikanischen NASCAR-Piloten und -Rennserien.

Weblinks[Bearbeiten]