NBA-Draft 1958

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der NBA Draft 1958 war eine Veranstaltung der US-Basketballliga NBA, bei der die Teams der Liga die Rechte an verfügbaren Nachwuchsspielern erwerben konnten. Meistens kommen die gedrafteten Spieler direkt vom College, aber auch aus Ligen außerhalb Nordamerikas und früher auch von der High School.

Draft[Bearbeiten]

Die NBA-Draft 1958 war die bisher 12. der National Basketball Association (NBA). Sie fand am 22. April 1958 vor der Saison 1958/1959 statt und bestand aus 17 Runden mit 88 Spielern. Gelistet sind hier die ersten beiden Runden:

Runde Pick Spieler Position Nationalität Team College
T Guy Rodgers G USA Philadelphia Warriors Temple
1 1 Elgin Baylor F USA Minneapolis Lakers Seattle
1 2 Archie Dees F/C USA Cincinnati Royals Indiana
1 3 Mike Farmer F USA New York Knicks San Francisco
1 4 Pete Brennan F USA New York Knicks North Carolina
1 5 Connie Dierking F/C USA Syracuse Nationals Cincinnati
1 6 Dave Gambee F USA St. Louis Hawks Oregon State
1 7 Bennie Swain F USA Boston Celtics Texas Southern
2 8 Steve Hamilton F/C USA Minneapolis Lakers Morehead State
2 9 Vernon Hatton G USA Cincinnati Royals Kentucky
2 10 Barney Cable F USA Detroit Pistons Bradley
2 11 Joe Quigg F/C USA New York Knicks North Carolina
2 12 Lloyd Sharrar C USA Philadelphia Warriors West Virginia
2 13 Hal Greer G/F USA Syracuse Nationals Marshall
2 14 Hub Reed F/C USA St. Louis Hawks Oklahoma City
2 15 Jimmy Smith F USA Boston Celtics Franciscan

Weblinks[Bearbeiten]