NBC Nightly News

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NBC Nightly News ist die abendliche Hauptnachrichtensendung des US-amerikanischen Senders NBC. In Europa ist sie täglich um 0.30 Uhr über den Sender CNBC zu empfangen. Sie ist die beliebteste unter den US-Nachrichtensendungen.[1]

Sendebetrieb

Moderatoren[Bearbeiten]

Als 1970 der Huntley-Brinkley Report in NBC Nightly News umbenannt wurde, waren die ersten Moderatoren John Chancellor, David Brinkley und Frank McGee. 1971 verließ McGee die Sendung, da er die The Today Show übernahm und so bildeten Chancellor und Brinkley das Moderatorenteam bis 1982. Danach wurde sie bis 2004 von Tom Brokaw moderiert. Seitdem moderiert sie Brian Williams.

Wochenendausgabe[Bearbeiten]

Seit 1971 gibt es bei den NBC Nightly News eine Wochenendausgabe mit eigenen Moderatoren. Wochenendmoderatoren waren seitdem:

  • Garrick Utley (1971–1973)
  • Tom Brokaw (samstags, 1973–1976)
  • Floyd Kalber (sonntags, 1973–1975)
  • Tom Snyder (sonntags, 1975–1976)
  • Cassie Mackin (sonntags, 1976–1977)
  • John Hart (samstags, 1976–1977; sonntags, 1977–1980 und 1984–1986)
  • Jessica Savitch (samstags, 1977–1983)
  • Jane Pauley (sonntags, 1980–1982)
  • Connie Chung (samstags, 1983–1984, 1988)
  • Chris Wallace (sonntags, 1982–1984, 1986–1987)
  • Bob Jamieson (samstags, 1984–1987)
  • Garrick Utley (sonntags, 1987–1990, samstags, 1990–1993)
  • Maria Shriver (samstags, 1989–1990; sonntags, 1990–1993)
  • Brian Williams (Wochenende, 1993–1999)
  • John Seigenthaler (Wochenende, 1999–2007)

Seit 2007 ist Lester Holt Anchorman der Wochenendausgabe. Bei Großereignissen und Topnachrichten wird die Wochenendausgabe allerdings ebenfalls von Brian Williams moderiert.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bill Carter: Olympics Help NBC's News Shows to Ratings Win, NYTimes.com. 1. April 2010. Abgerufen am 23. Oktober 2012.