NB Power

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NB Power Group
Logo
Rechtsform Crown corporation (Staatsunternehmen)
Gründung 1920
Sitz Fredericton, New Brunswick, Kanada

Leitung

  • Ed Barrett (Chairman of the Board)
  • Gaëtan Thomas (President and CEO)
Mitarbeiter ca. 2.300 (2012)[1]
Umsatz 1,64 Mrd. CAD (2011/12)[1]
Branche Energie
Website www.nbpower.com

NB Power (französisch Énergie NB) ist das staatliche Energieversorgungsunternehmen der kanadischen Provinz New Brunswick mit Sitz in Fredericton. Im Geschäftsjahr 2011/2012 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,64 Milliarden kanadischen Dollar und beschäftigte mehr als 2.300 Mitarbeiter.

Grundstein für die Gründung des Unternehmens war der New Brunswick Electric Power Act am 24. April 1920, auf dessen Grundlage die New Brunswick Electric Power Commission etabliert wurde.

Unternehmensstruktur[Bearbeiten]

NB Power besteht aus einer Holdinggesellschaft und vier Betreibergesellschaften:[2]

  • NB Power Holding Corporation (Holdco)
    • NB Power Distribution and Customer Service (Disco)
    • NB Power Generation (Genco)
    • NB Power Nuclear (Nuclearco)
    • NB Power Transmission (Transco)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b NB Power: Annual Report 2011/2012 (englisch, PDF; 10,7 MB)
  2. NB Power: Operating Companies (englisch)