NGC 1846

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kugelsternhaufen
NGC 1846
NGC 1846 Hs-2011-35-b-full tif.tif
Aufnahme des Hubble-Weltraumteleskops
Sternbild Schwertfisch
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 05h 07m 35s
Deklination -67° 27.5′
Erscheinungsbild
Helligkeit (visuell) 11,3 mag
Helligkeit (B-Band) 12,1 mag
Physikalische Daten
Zugehörigkeit Große Magellansche Wolke
Entfernung ca. 160000 Lj
(ca. 50000 pc)
Geschichte
Entdeckung James Dunlop
Entdeckungsdatum 6. November 1826
Katalogbezeichnungen
 NGC 1846 • ESO 56-SC67 •
Aladin previewer

NGC 1846 ist ein Kugelsternhaufen in der großen Magellanschen Wolke. Er wurde am 6. November 1826 von James Dunlop entdeckt und ist im New General Catalogue verzeichnet.