NGC 6231

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NGC 6231 ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens im Sternbild Skorpion.

NGC ist ein Akronym für New General Catalogue of Nebulae and Clusters of Stars, Katalog von galaktischen Nebeln, Sternhaufen und Galaxien.

NGC 6231 hat eine scheinbare Helligkeit von +2,60 mag und eine Winkelausdehnung von 15 * 15 Bogenminuten und besteht aus jungen Sternen der Spektralklassen B und O.

Koordinaten (Äquinoktium 2000)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]