NHL Amateur Draft 1970

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der NHL Amateur Draft 1971, die jährliche Talentziehung der National Hockey League, fand am 11. Juni 1970 im Queen Elizabeth Hotel im kanadischen Montreal in der Provinz Québec statt.

Insgesamt wurden 114 Spieler in 14 Runden gezogen, wobei ab der zehnten Runde nur noch die St. Louis Blues von ihrem Draftrecht Gebrauch machten. Der Top-Draftpick Gilbert Perreault konnte die Erwartungen erfüllen und avancierte bei den Buffalo Sabres zum Führungsspieler. Doch auch Torontos erster Pick, Darryl Sittler, zählte zu den guten Wahlen des Drafts. Mit Billy Smith wurde in der fünften Runde noch der Torwart gezogen, der die New York Islanders etwa zehn Jahre später zu einer Reihe von Stanley Cup Siegen führen sollte.

Draftergebnis[Bearbeiten]

Pick Spieler Land NHL-Team College-/ Junioren-/ Profi-Team
1. Runde
1. Gilbert Perreault (C) KanadaKanada Buffalo Sabres Montréal Junior Canadiens (OHA)
2. Dale Tallon (D) KanadaKanada Vancouver Canucks Toronto Marlboros (OHA)
3. Reggie Leach (RW) KanadaKanada Boston Bruins Flin Flon Bombers (WCHL)
4. Rick MacLeish (LW) KanadaKanada Boston Bruins Peterborough Petes (OHA)
5. Ray Martyniuk (G) KanadaKanada Montréal Canadiens Flin Flon Bombers (WCHL)
6. Chuck Lefley (C) KanadaKanada Montréal Canadiens Hockey Canada
7. Greg Polis (LW) KanadaKanada Pittsburgh Penguins Estevan Bruins (WCHL)
8. Darryl Sittler (C) KanadaKanada Toronto Maple Leafs London Knights (OHA)
9. Ron Plumb (D) KanadaKanada Boston Bruins Peterborough Petes (OHA)
10. Chris Oddleifson (RW) KanadaKanada California Golden Seals Winnipeg Jets (WCHL)
Weitere erwähnenswerte Spieler
14. Dan Maloney (LW) KanadaKanada Chicago Black Hawks London Knights (OHA)
2. Runde
18. Bill Clement (C) KanadaKanada Philadelphia Flyers Ottawa 67’s (OHL)
25. Mike Murphy (RW) KanadaKanada New York Rangers Toronto Marlboros (OHA)
3. Runde
32. Bob Kelly (LW) KanadaKanada Philadelphia Flyers Oshawa Generals (OHA)
5. Runde
59. Billy Smith (G) KanadaKanada Los Angeles Kings Cornwall Royals (QMJHL)
70. Gilles Meloche (G) KanadaKanada Chicago Black Hawks Verdun Maple Leafs (QMJHL)
8. Runde
103. Ron Low (G) KanadaKanada Toronto Maple Leafs Dauphin Kings (MJHL)

Weblinks[Bearbeiten]