NIC

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NIC steht als Abkürzung für:

  • Córdoba, ehemalige Währung Nicaraguas, wurde am 20. März 1912 eingeführt und löste den bis dahin gültigen Peso ab nach ISO 4217, die jetzige Währung ist der Córdoba Oro
  • John von Neumann Institute for Computing am Forschungszentrum Jülich
  • Natal Indian Congress, eine ehemalige Organisation der Indischstämmigen in Südafrika
  • Neck Injury Criterion, Nackenverletzungskriterium in der Rückhaltesystementwicklung für Kraftfahrzeuge
  • Negative Impedance Converter, siehe Negativer Impedanzkonverter
  • Network Information Center, Internetvergabestelle für Domains
  • Network Interface Card, siehe Netzwerkkarte
  • New In Chess, eine im niederländischen Alkmaar herausgegebene Schachzeitschrift in englischer Sprache, die achtmal jährlich erscheint
  • Newly Industrialized Country, siehe Schwellenland
  • NIC Assen, ein internationales Reitturnier in Assen (Niederlande)
  • Nicaragua, nach dem Ländercode der ISO 3166
  • Flughafen Nikosia (oder Lefkosia), war der einzige öffentliche Flughafen Zyperns, nachdem dessen Gebiet 1974 zur UN-Schutzzone erklärt wurde, musste der Flughafen für immer schließen nach dem IATA-Code
  • Nursing Interventions Classification (deutsch Pflegemaßnahmenklassifikation), eine Klassifikation zur Beschreibung von Pflegehandlungen professioneller Pfleger
  • Negativer Impedanzkonverter, eine Form von Impedanzkonverter, die einen elektrisch negativen Widerstand darstellt


Nic steht für:


Nič ist der Familienname von:


nic steht als Abkürzung für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.