GMB Typ 71

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von NSB Typ 71)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BFM 71104 in Oslo Sentralstasjon

Die Triebwagenbaureihe BM 71 ist ein elektrischer Triebwagenzug der Flytoget AS (1996–2001 Norwegischen Staatsbahn (NSB)) für den Schnellverkehr, er wird auch Flytoget ("Flugzug") genannt.

Der Hochgeschwindigkeitszug verkehrt mit 210 km/h Spitzengeschwindigkeit jeweils alle zehn Minuten zwischen dem Hauptbahnhof der norwegischen Hauptstadt Oslo Sentralstasjon und dem Flughafen Oslo-Gardermoen und alle 20 Minuten zwischen Asker westlich von Oslo und dem Flughafen. Die Fahrzeit auf der 48 km langen Gardermobanen zwischen dem Flughafen und der Osloer Innenstadt beträgt 19 Minuten.

Die 1998 von Adtranz hergestellten elektrisch angetriebenen Hochgeschwindigkeitszüge sind als Großraumwagen ausgelegt und druckdicht. Sie bieten in normaler, dreiteiliger Zugzusammenstellung Platz für 170 Reisende in einer Klasse. Aufgrund steigender Passagierzahlen wurden im Jahr 2008 die 16 dreiteiligen Züge um jeweils einen zusätzlichen Mittelwagen in einen vierteiligen Zug umgebaut. Außerdem wurden sie mit neuen Klimaanlagen und einem Fahrgastinformationssystem ausgestattet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: GMB Typ 71 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien