NTP-Pool

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Projekt NTP-Pool ist eine dynamische Kollektion von Zeitservern, die kostenlos und für jedermann die aktuelle Zeit über NTP (Network Time Protocol) im Internet zur Verfügung stellt.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Die Rechner im Pool sind Teil der pool.ntp.org Hostnamen sowie der verschiedenen Subdomains, welche nach geografischen Zonen benannt sind. Sie werden den NTP-Clients per Round-Robin-DNS zur Verfügung gestellt.

Mitte Januar 2015 waren insgesamt rund 3900 aktive Zeitserver in das Projekt integriert – davon allein rund 2623 in Europa, aber nur 33 in Afrika.[1] Da das Projekt dezentral organisiert ist, ist es nicht möglich, genaue Angaben zur Anzahl der Clients zu geben. Auf der Webseite des Projektes wird die Anzahl auf 5 bis 15 Millionen geschätzt.[2]

Es gibt aber weiterhin Bedarf an zusätzlichen Zeitservern im Pool, da damit auch die Last der einzelnen Server sinkt. Insbesondere in Afrika und vielen asiatischen Ländern gibt es noch zu wenige Server. Um in den Pool aufgenommen zu werden, sind eine Breitband-Internetverbindung, eine statische IP-Adresse und die exakte Zeit von einer anderen Datenquelle Voraussetzung.

Das Projekt wurde 2003 von Adrian von Bidder initiiert und wird seit Juli 2005 von Ask Bjørn Hansen fortgeführt.

Verwendung des Pools als Client[Bearbeiten]

Da es nicht ausgeschlossen werden kann, dass man einen weit entfernten Server zugewiesen bekommt, ist die Wahl eines lokalen Pools empfehlenswert. Außerdem sollten vier Server gewählt werden, um nicht von schlechten Servern abhängig zu sein. Für Computer in Deutschland ist folgende Konfiguration empfehlenswert:[3]

server 0.de.pool.ntp.org
server 1.de.pool.ntp.org
server 2.de.pool.ntp.org
server 3.de.pool.ntp.org

Für die meisten Länder existieren solche Pools (etwa für Österreich und die Schweiz, wo man das de durch at bzw. ch ersetzen sollte), in manchen Ländern sind aber nicht ausreichend Server vorhanden, so dass man auf Pools für die Kontinente ausweichen sollte (beispielsweise eu).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NTP Servers in All Pool Servers abgerufen am 17. Januar 2015 um 20:36 Uhr
  2. Pool Capacity abgerufen am 17. Januar 2015 um 20:37 Uhr
  3. Germany — de.pool.ntp.org abgerufen am 1. Mai 2013 um 17:55 Uhr