Nachleuchten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Nachleuchten kann bezeichnet werden:

Ein schwaches Nachleuchten gibt es auch manchmal bei LEDs, wenn nach dem Ausschalten des Stroms kleine induzierte Spannungen bestehen oder der Neutralleiter der Stromzuleitung nicht ganz spannungsfrei ist. Bei Glühlampen machen sich solche kleinen Spannungen nicht bemerkbar.

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.