Nachtschwalben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nachtschwalbe ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zur Oper von Boris Blacher siehe Die Nachtschwalbe.
Nachtschwalben
Caprimulgus macrurus

Caprimulgus macrurus

Systematik
Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Schwalmartige (Caprimulgiformes)
Familie: Nachtschwalben
Wissenschaftlicher Name
Caprimulgidae
Vigors, 1825
Unterfamilien

Die Nachtschwalben (Caprimulgidae) sind eine Vogelfamilie aus der Ordnung der Schwalmartigen (Caprimulgiformes).
Sie sind relativ eng mit den Seglern (Apodidae) und Kolibris (Trochilidae) verwandt. Dagegen ist eine enge Verwandtschaft mit mehreren anderen, in Aussehen und Lebensweise ähnlichen Familien, wie etwa den Fettschwalmen (Steatornithidae) und den Eulenschwalmen (Podargidae), nicht gut abgesichert.

Die Familie enthält etwa 90 Arten in 15 Gattungen und ist, mit Ausnahme der Polarregionen, weltweit verbreitet. Der Ziegenmelker (Caprimulgus europaeus) und der Rothals-Ziegenmelker (C. ruficollis) sind die einzigen in Europa brütenden Vertreter der Familie. Der nordamerikanische Nachtfalke (Chordeiles minor) wird als seltener Irrgast in Westeuropa und auf den Azoren festgestellt.

Fast alle Vertreter der Nachtschwalben sind dämmerungs- und nachtaktive Fluginsektenjäger. Damit teilen sie sich mit den Fledermäusen die gleiche ökologische Nische.

Über Bestand und Bedrohungsstatus der verschiedenen Arten, vor allem der tropischen, ist wenig bekannt. Es wird jedoch angenommen, dass die Kleine Jamaika-Nachtschwalbe (Siphonorhis americanus), von der seit über hundert Jahren Nachweise fehlen, bereits ausgestorben ist. Die Puerto-Rico-Nachtschwalbe (Caprimulgus nocterus), die als ausgestorben galt, wurde in einer kleinen Population in den 80er Jahren wiederentdeckt und gilt als stark gefährdet. Unklar ist auch der Bestand der Vaurie-Nachtschwalbe (Caprimulgus centralasicus), der Prigogine-Nachtschwalbe (Caprimulgus prigoginei) sowie der Nechisar-Nachtschwalbe (Caprimulgus solala).

Gattungen und Arten[Bearbeiten]

Unterfamilie Falkennachtschwalben (Chordeilinae)

Unterfamilie Caprimulginae

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nachtschwalben (Caprimulgidae) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien