Nagyszénás

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nagyszénás
Wappen von Nagyszénás
Nagyszénás (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Südliche Große Tiefebene
Komitat: Békés
Kleingebiet bis 31.12.2012: Orosháza
Koordinaten: 46° 40′ N, 20° 40′ O46.67305555555620.671944444444Koordinaten: 46° 40′ 23″ N, 20° 40′ 19″ O
Fläche: 95,56 km²
Einwohner: 5.118 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 54 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 68
Postleitzahl: 5931
KSH kódja: 08244
Struktur und Verwaltung (Stand: 2014)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: János Nyemcsok (Fidesz-KDNP)
Postanschrift: Hősök útja 9
5931 Nagyszénás
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Nagyszénás ist eine Gemeinde im Kleingebiet Orosháza, das im Komitat Békés im Südosten Ungarns liegt. Sie hat 5.063 Einwohner (Stand 2013).[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Nagyszénás liegt an der Landstraße Nr. 4404 zwischen Szarvas und Orosháza sowie an der Landstraße Nr. 4642 zwischen Szentes und Kondoros. Außerdem ist die Gemeinde angebunden an die Eisenbahnstrecke von Mezőtúr nach Orosháza.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Központi Statisztikai Hivatal: Magyarország közigazgatási helynévkönyve, 2013. január 1. www.ksh.hu