Namibian Sun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Namibian Sun (Daily Sun)
Logo Namibian Sun.png
Beschreibung englischsprachige Boulevardzeitung
Verlag Namibia Media Holdings
Erstausgabe 21. September 2007
Erscheinungsweise Montag–Freitag
Verkaufte Auflage 36000 Exemplare
Chefredakteur Jan Poolman
Weblink www.sun.com.na

Die Namibian Sun (auch Daily Sun) ist eine in Windhoek erscheinende Tageszeitung. Sie ist die einzige Boulevardzeitung des Landes und erscheint wie auch die Allgemeine Zeitung und Die Republikein bei Namibia Media Holdings. Sie war zwischen dem 15. Oktober 2010 und dem 26. März 2011 die einzige Tageszeitung des Landes, die auch samstags erschien.

Bis zum 15. Oktober 2010 erschien die Zeitung als Wochenzeitung nur donnerstags. Seitdem erschien sie auf tagesaktuelle Themen beschränkt von Montag bis Freitag, am Samstag erschien die Hauptausgabe. Die Hauptausgabe (Namibian Sun) und Tagesausgaben (Daily Sun) unterschieden sich in ihrem Layout und der Struktur. Mit Berufung des neuen Chefredakteurs Jan Poolman wurde die Erscheinungsweise zum 26. März 2011 auf Montag bis Freitag beschränkt; die Samstagsausgabe entfällt und deren Inhalte fließen in die Freitagsausgabe ein.[1]

Zielgruppe und Auflage[Bearbeiten]

Mit einer Auflage von 36000 Exemplaren zählt sie zu den am weitesten verbreiteten Zeitungen des Landes. Zielgruppe sind jüngere Leser zwischen 18 und 40 Jahre, die sich vor allem für Boulevardthemen interessieren. Auffallend ist die fast ausschließlich mit bunten Fotos belegte Titelseite.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neue Struktur und Erscheinungsweise, Allgemeine Zeitung, 29. März 2011
  2. Namibian Sun launched

Weblinks[Bearbeiten]