Naro Space Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
34.43187127.53507Koordinaten: 34° 25′ 54,7″ N, 127° 32′ 6,3″ O
Karte: Südkorea
marker
Naro Space Center
Magnify-clip.png
Südkorea
Koreanische Schreibweise
koreanisches Alphabet: 나로우주센터
chinesische Schriftzeichen: 羅老宇宙센터
Revidierte Romanisierung: Naro Uju Senteo
McCune-Reischauer: Naro Uju Sent'ŏ

Das Naro Space Center ist ein staatliches Raumfahrtzentrum in Südkorea, etwa 485 km südlich von Seoul. Es wird nach seinem Verwaltungsbezirk auch Goheung genannt. Das Zentrum wurde am 11. Juni 2009 eingeweiht.[1] Der erste Start, zugleich der erste Start der koreanischen Rakete KSLV, die ebenfalls Naro genannt wird, erfolgte am 25. August 2009.

Mit dem Naro Space Center und dem KSLV will sich Korea unabhängig von ausländischen Trägerraketen und Startplätzen machen.

Auf dem etwa fünf Quadratkilometer großen Gelände befinden sich Montagehallen, Test- und Starteinrichtungen für die Rakete KSLV, dazu eine Leitzentrale, optische Bahnverfolgungseinrichtungen, Radarstationen, ein Kraftwerk und weitere Anlagen.

Der Bau wurde offiziell mit einer Zeremonie am 8. August 2003 begonnen.[2] Hauptauftragnehmer beim Bau war Hyundai Heavy Industries.

Betrieben wird das Raumfahrtzentrum von der staatlichen Raumfahrtbehörde Korea Aerospace Research Institute (KARI), Leiter ist Muin Kyung-ju.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPresident Dedicates Naro Space Center. Korea IT Times, 12. Juni 2009, abgerufen am 9. Juli 2009 (englisch).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatSouth Korea Begins Construction Of New Space Center. Space Daily, 12. August 2003, abgerufen am 9. Juli 2009 (englisch).
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatKim Tong-hyung: Korea Prepares for Crucial Rocket Launch. Korea Times, 24. Juni 2009, abgerufen am 9. Juli 2009 (englisch).