Natalja Anatoljewna Petrusjowa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Natalya Petrusyova 1982b.jpg
Natalya Petrusyova.jpg

Natalja Anatoljewna Petrusjowa (russisch Наталья Анатольевна Петрусёва; * 2. September 1955 in Pawlowski Possad) ist eine ehemalige sowjetische Eisschnellläuferin.

Sie gewann bei den Olympischen Spielen in Lake Placid die Goldmedaille im Eisschnelllauf über 1000 Meter. Außerdem holte sie nochmals Bronze über 500 Meter. Vier Jahre später gewann sie nochmals bei den Olympischen Winterspielen 1984 in Sarajevo Bronze über 1000 Meter und 1500 Meter.

Weblinks[Bearbeiten]