Nathan Brown

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nathan Davis Brown (* 7. Juli 1991 in Covington, Tipton County, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Straßenradrennfahrer.

Nathan Brown wurde in der Juniorenklasse 2006 US-amerikanischer Vizemeister im Straßenrennen. In der Saison 2008 gewann er die Gesamtwertung beim Trophée Centre Morbihan, eine Etappe bei den Driedaagse van Axel und eine Etappe, sowie die Gesamtwertung beim Coupe des Nations Abitibi. Im nächsten Jahr war er bei einem Teilstück des Edgar Soto Memorial erfolgreich und er gewann den Prolog und die Gesamtwertung bei der Tour du Pays de Vaud. Seit 2010 fährt Brown für das US-amerikanische Continental Team Trek Livestrong U23. In seinem zweiten Jahr dort gewann er eine Etappe beim Highland Rim Classic, ein Teilstück des Smith & Nephew/Marx & Bensdorf Grand Prix und zwei Etappen, sowie die Gesamtwertung bei der Tour de Louisiana. Außerdem wurde er US-amerikanischer Meister im Einzelzeitfahren der U23-Klasse.

Erfolge[Bearbeiten]

2011
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US-amerikanischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)
  • eine Etappe Tour de la Guadeloupe
2012
  • Silber Panamerikameisterschaft - Einzelzeitfahren (U23)
2013
  • Gesamtwertung Tour de Beauce
  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten US-amerikanischer Meister - Einzelzeitfahren (U23)

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]