National Board of Review Award/Bester Nebendarsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Preis des National Board of Review: Bester Nebendarsteller

Gewinner des National Board of Review Awards in der Kategorie Bester Nebendarsteller (Best Supporting Actor).

Am erfolgreichsten in dieser Kategorie war der US-amerikanische Schauspieler Jack Nicholson, der den Preis bisher dreimal gewinnen konnte. 14 Mal gelang es der Filmkritikervereinigung vorab den Oscar-Gewinner zu präsentieren, zuletzt 2011 geschehen, mit der Preisvergabe an den Kanadier Christopher Plummer (Beginners).

Die Jahreszahlen der Tabelle nennen die bewerteten Filmjahre, die Preisverleihungen fanden jeweils im Folgejahr statt.

Jahr Preisträger Filmtitel Deutscher Titel
1954 John Williams Sabrina
Dial M for Murder
Sabrina
Bei Anruf Mord
1955 Charles Bickford Not as a Stranger ...und nicht als ein Fremder
1956 Richard Basehart Moby Dick Moby Dick
1957 Sessue Hayakawa The Bridge on the River Kwai Die Brücke am Kwai
1958 Albert Salmi The Brothers Karamazov
The Bravados
Die Brüder Karamasow
Bravados
1959 Hugh Griffith* Ben-Hur Ben Hur
1960 George Peppard Home from the Hill Das Erbe des Blutes
1961 Jackie Gleason The Hustler Haie der Großstadt
1962 Burgess Meredith Advise and Consent Sturm über Washington
1963 Melvyn Douglas* Hud Der Wildeste unter Tausend
1964 Martin Balsam The Carpetbaggers Die Unersättlichen
1965 Harry Andrews The Agony and the Ecstasy
The Hill
Michelangelo – Inferno und Ekstase
Ein Haufen toller Hunde
1966 Robert Shaw A Man for All Seasons Ein Mann zu jeder Jahreszeit
1967 Paul Ford The Comedians Die Stunde der Komödianten
1968 Leo McKern The Shoes of the Fisherman In den Schuhen des Fischers
1969 Philippe Noiret Topaz Topas
1970 Frank Langella Diary of a Mad Housewife
The Twelve Chairs
Tagebuch eines Ehebruchs
Zwölf Stühle
1971 Ben Johnson* The Last Picture Show Die letzte Vorstellung
1972 Joel Grey* Cabaret Cabaret
Al Pacino The Godfather Der Pate
1973 John Houseman* The Paper Chase Die Zeit der Prüfungen
1974 Holger Löwenadler Lacombe Lucien Lacombe, Lucien
1975 Charles Durning Dog Day Afternoon Hundstage
1976 Jason Robards* All the President's Men Die Unbestechlichen
1977 Tom Skerritt The Turning Point Am Wendepunkt
1978 Richard Farnsworth Comes a Horseman Eine Farm in Montana
1979 Paul Dooley Breaking Away Vier irre Typen – Wir schaffen alle, uns schafft keiner
1980 Joe Pesci Raging Bull Wie ein wilder Stier
1981 Jack Nicholson Reds Reds
1982 Robert Preston Victor/Victoria Victor/Victoria
1983 Jack Nicholson* Terms of Endearment Zeit der Zärtlichkeit
1984 John Malkovich Places in the Heart Ein Platz im Herzen
1985 Klaus Maria Brandauer Out of Africa Jenseits von Afrika
1986 Daniel Day-Lewis My Beautiful Laundrette
A Room with a View
Mein wunderbarer Waschsalon
Zimmer mit Aussicht
1987 Sean Connery* The Untouchables The Untouchables – Die Unbestechlichen
1988 River Phoenix Running on Empty Die Flucht ins Ungewisse
1989 Alan Alda Crimes and Misdemeanors Verbrechen und andere Kleinigkeiten
1990 Joe Pesci* Goodfellas GoodFellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia
1991 Anthony Hopkins** The Silence of the Lambs Das Schweigen der Lämmer
1992 Jack Nicholson A Few Good Men Eine Frage der Ehre
1993 Leonardo DiCaprio What's Eating Gilbert Grape? Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa
1994 Gary Sinise Forrest Gump Forrest Gump
1995 Kevin Spacey* The Usual Suspects Die üblichen Verdächtigen
1996 Edward Norton Everyone Says I Love You Alle sagen: I love you
1997 Greg Kinnear As Good As It Gets Besser geht’s nicht
1998 Ed Harris The Truman Show Die Truman Show
1999 Philip Seymour Hoffman Magnolia
The Talented Mr. Ripley
Magnolia
Der talentierte Mr. Ripley
2000 Joaquin Phoenix Gladiator Gladiator
2001 Jim Broadbent* Moulin Rouge!
Iris
Moulin Rouge!
Iris
2002 Chris Cooper* Adaptation Adaption – Der Orchideen-Dieb
2003 Alec Baldwin The Cooler The Cooler – Alles auf Liebe
2004 Thomas Haden Church Sideways Sideways
2005 Jake Gyllenhaal Brokeback Mountain Brokeback Mountain
2006 Djimon Hounsou Blood Diamond Blood Diamond
2007 Casey Affleck The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
2008 Josh Brolin Milk Milk
2009 Woody Harrelson The Messenger The Messenger – Die letzte Nachricht
2010 Christian Bale* The Fighter The Fighter
2011 Christopher Plummer* Beginners Beginners
2012 Leonardo DiCaprio Django Unchained Django Unchained
2013 Will Forte Nebraska Nebraska
2014 Edward Norton Birdman or (The Unexpected Virtue of Ignorance) Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

* = Schauspieler, die für ihre Rolle später den Oscar als Bester Nebendarsteller des Jahres gewannen
** = 1991 wurde Preisträger Anthony Hopkins für seine Rolle später mit dem Oscar als Bester Hauptdarsteller des Jahres ausgezeichnet