National Institute of Dramatic Art

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das National Institute of Dramatic Art (NIDA) ist eine staatliche Ausbildungsstätte des tertiären Bildungsbereichs für Theater, Film und Fernsehen in Sydney.

Sie wurde 1958 als Schauspielschule gegründet und hat ihr Ausbildungsprogramm ständig erweitert. Gelehrt wird nunmehr die Ausübung der darstellenden Kunst für alle Medien sowie deren Produktionsmethoden. Bachelor und Master können erworben werden. Die Aufnahme erfolgt durch eine rigorose Eignungsprüfung.

Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]