National League Division Series 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
National League Division Series 2011
2011 NLDS.gif
Team (Wins) Regular Season
St. Louis Cardinals (3) 90-72 0.555
Philadelphia Phillies (2) 102–60 0.630
Datum: 6. - 11. Oktober
Team (Wins) Regular Season
Milwaukee Brewers (3) 96–66 0.593
Arizona Diamondbacks (2) 94–68 0.580
Datum: 7. - 12. Oktober
 < 2010 NLDS 2012 > 
NLCS 2011 World Series 2011
Spielorte der National League Division Series 2012. Spiele: Blue pog.svg NLDS 1, Green pog.svg NLDS 2.

Die National League Division Series 2011 (NLDS) findet zwischen dem 1. und 7. Oktober 2011 statt und ist Teil der Postseason der MLB Saison 2011. Mit ihr wird ermittelt, welche beiden Teams in der National League Championship Series 2011 gegeneinander antreten. An den beiden Best-of-Five-Serien nahmen wie in den Vorjahren die Sieger der drei Divisionen der National League sowie ein Wildcard-Team teil:

Beide Begegnungen finden zum ersten Mal in der Postseason statt.

Ergebnisübersicht[Bearbeiten]

Philadelphia Phillies gegen St. Louis Cardinals[Bearbeiten]

Spiel Datum Ergebnis Gesamtstand

(PHI − STL)

Ort Spielzeit Zuschauer
Spiel 1 1. Oktober 2011 St. Louis Cardinals − 6 @ Philadelphia Phillies − 11 1 – 0 Citizens Bank Park 2:55 46.480[1]
Spiel 2 2. Oktober 2011 St. Louis Cardinals − 5 @ Philadelphia Phillies − 4 1 – 1 Citizens Bank Park 3:22 46.575[2]
Spiel 3 4. Oktober 2011 Philadelphia Phillies − 3 @ St. Louis Cardinals − 2 2 – 1 Busch Stadium 3:13 46.914[3]
Spiel 4 5. Oktober 2011 Philadelphia Phillies − 3 @ St. Louis Cardinals − 5 2 – 2 Busch Stadium 2:34 47.071[4]
Spiel 5 7. Oktober 2011 St. Louis Cardinals − 1 @ Philadelphia Phillies − 0 2 – 3 Citizens Bank Park 2:29 46.530[5]
St. Louis Cardinals gewinnen 3 − 2

Milwaukee Brewers gegen Arizona Diamondbacks[Bearbeiten]

Spiel Datum Ergebnis Gesamtstand

(MIL − ARI)

Ort Spielzeit Zuschauer
Spiel 1 1. Oktober 2011 Arizona Diamondbacks − 1 @ Milwaukee Brewers − 4 1 – 0 Miller Park 2:44 44.122[6]
Spiel 2 2. Oktober 2011 Arizona Diamondbacks − 4 @ Milwaukee Brewers − 9 2 – 0 Miller Park 3:29 44.066[7]
Spiel 3 4. Oktober 2011 Milwaukee Brewers − 1 @ Arizona Diamondbacks − 8 2 – 1 Chase Field 3:01 48.312[8]
Spiel 4 5. Oktober 2011 Milwaukee Brewers − 6 @ Arizona Diamondbacks − 10 2 – 2 Chase Field 3:25 38.830[9]
Spiel 5 7. Oktober 2011 Arizona Diamondbacks − 2 @ Milwaukee Brewers − 3 3 – 2 Miller Park 3:43 44.028[10]
Milwaukee Brewers gewinnen 3 − 2

Philadelphia Phillies gegen St. Louis Cardinals[Bearbeiten]

Spiel 1, 1. Oktober 2011[Bearbeiten]

17:07 EDT, Citizens Bank Park in Philadelphia, Pennsylvania

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
St. Louis 3 0 0 0 0 0 0 0 3 6 7 1
Philadelphia 0 0 0 1 0 5 3 2 X 11 14 0

WP: Roy Halladay (1-0)  LP: Kyle Lohse (0-1)  
HRs:  STL – Lance Berkman (1)  PHI – Ryan Howard (1), Raúl Ibañez (1)

Das Spiel begann traumhaft für die Cardinals, nachdem Lance Berkman einen Drei-Run-Home-Run erzielt hat. Danach aber kamen die Minuten für die Gastgeber aus Phildalephia. Shane Victorinos RBI in der vierten Inning und Ryan Howards und Raúl Ibañezs Home-Runs in der sechsten Inning drehten das Spiel für die Phillies. Das Homerun von Ibañez war auch die letzte Spielhandlung für Kyle Lohse, der sofort das Spiel verließ. In den nächsten zwei Innings erzielten die Phillies noch 5 Runs, die von dem Adron Chambers' RBI und Skip Schumakers 2 RBIs in den neunten Inning nicht nachgeholt werden konnten.

Spiel 2, 2. Oktober 2011[Bearbeiten]

20:07 EDT, Citizens Bank Park in Philadelphia, Pennsylvania

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
St. Louis 0 0 0 3 0 1 1 0 0 5 13 0
Philadelphia 3 1 0 0 0 0 0 0 0 4 6 0

WP: Octavio Dotel (1-0)  LP: Cliff Lee (0-1)  SV: Jason Motte (1)  

Spiel 3, 4. Oktober 2011[Bearbeiten]

17:07 EDT, Busch Stadium in St. Louis, Missouri

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 0 0 0 0 0 0 3 0 0 3 7 0
St. Louis 0 0 0 0 0 0 1 0 1 2 12 0

WP: Cole Hamels (1-0)  LP: Jaime García (0-1)  SV: Ryan Madson (1)  
HRs:  PHI – Ben Francisco (1)

Spiel 4, 5. Oktober 2011[Bearbeiten]

18:07 EDT, Busch Stadium in St. Louis, Missouri

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia 2 0 0 0 0 0 0 1 0 3 7 1
St. Louis 1 0 0 2 0 2 0 0 X 5 6 0

WP: Edwin Jackson (1-0)  LP: Roy Oswalt (0-1)  SV: Jason Motte (2)  
HRs:  STL – David Freese (1)

Spiel 5, 7. Oktober 2011[Bearbeiten]

20:37 EDT, Citizens Bank Park in Philadelphia, Pennsylvania

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
St. Louis 1 0 0 0 0 0 0 0 0 1 6 1
Philadelphia 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 3 2

WP: Chris Carpenter (1-0)  LP: Roy Halladay (1-1)  

Zusammenfassung der Ergebnisse[Bearbeiten]

2011 NLDS (3−2): St. Louis Cardinals besiegen Philadelphia Phillies

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Philadelphia Phillies 5 1 0 1 0 5 6 3 0 21 37 3
St. Louis Cardinals 5 0 0 5 0 3 2 0 4 19 44 2
Zuschauer insgesamt:233.570  Durchschnittliche Zuschauerzahl:46.714


Milwaukee Brewers gegen Arizona Diamondbacks[Bearbeiten]

Spiel 1, 1. Oktober 2011[Bearbeiten]

14:07 EDT, Miller Park in Milwaukee, Wisconsin

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Arizona 0 0 0 0 0 0 0 1 0 1 4 0
Milwaukee 0 0 0 1 0 1 2 0 X 4 8 0

WP: Yovani Gallardo (1-0)  LP: Ian Kennedy (0-1)  SV: John Axford (1)  
HRs:  ARI – Ryan Roberts (1)  MIL – Prince Fielder (1)

Im Spiel 1 begann für die Diamondbacks der 21-fache Sieger Ian Kennedy gegen den Yovani Gallardo von der Brewers. Milwaukee haben ihre Chancen besser genutzt, nachdem Ryan Braun (3 Hits) und Prince Fielder (Zwei-Run Homerun) vier Runs erzielt haben. Gallardo war für acht Innings eingesetzt, danach hat John Axford das Spiel erfolgreich abgeschlossen.

Spiel 2, 2. Oktober 2011[Bearbeiten]

16:37 EDT, Miller Park in Milwaukee, Wisconsin

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Arizona 0 1 0 1 2 0 0 0 0 4 10 1
Milwaukee 2 0 2 0 0 5 0 0 X 9 12 1

WP: Takashi Saito (1-0)  LP: Daniel Hudson (0-1)  
HRs:  ARI – Paul Goldschmidt (1), Chris Young (1), Justin Upton (1)  MIL – Ryan Braun (1)

Spiel 3, 4. Oktober 2011[Bearbeiten]

21:37 EDT, Chase Field in Phoenix, Arizona

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Milwaukee 0 0 1 0 0 0 0 0 0 1 3 1
Arizona 2 0 1 0 5 0 0 0 X 8 11 0

WP: Josh Collmenter (1-0)  LP: Shaun Marcum (0-1)  
HRs:  MIL – Corey Hart (1)  ARI – Paul Goldschmidt (2)

Spiel 4, 5. Oktober 2011[Bearbeiten]

21:37 EDT, Chase Field in Phoenix, Arizona

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Milwaukee 1 1 1 0 0 1 0 2 0 6 11 1
Arizona 5 0 2 0 0 1 2 0 X 10 13 0

WP: Micah Owings (1-0)  LP: Randy Wolf (0-1)  
HRs:  MIL – Carlos Gómez (1)  ARI – Ryan Roberts (2), Chris Young 2 (3), Aaron Hill (1)

Spiel 5, 7. Oktober 2011[Bearbeiten]

17:00 EDT, Miller Park in Milwaukee, Wisconsin

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 R H E
Arizona 0 0 1 0 0 0 0 0 1 0 2 10 0
Milwaukee 0 0 0 1 0 1 0 0 0 1 3 7 0

WP: John Axford (1-0)  LP: J. J. Putz (0-1)  
HRs:  ARI – Justin Upton (2)

Zusammenfassung der Ergebnisse[Bearbeiten]

2011 NLDS (3−2): Milwaukee Brewers besiegen Arizona Diamondbacks

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 R H E
Milwaukee Brewers 3 1 4 2 0 8 2 2 0 1 23 41 3
Arizona Diamondbacks 7 1 4 1 7 1 2 1 0 0 25 48 1
Zuschauer insgesamt:175.330  Durchschnittliche Zuschauerzahl:43.832


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Boxscore:St. Louis vs. Philadelphia - October 1, 2011. MLB.com. 1. Oktober 2011. Abgerufen am 1. Oktober 2011.
  2. Boxscore:St. Louis vs. Philadelphia - October 2, 2011. MLB.com. 2. Oktober 2011. Abgerufen am 2. Oktober 2011.
  3. Boxscore:Philadelphia vs. St. Louis - October 4, 2011. MLB.com. 4. Oktober 2011. Abgerufen am 4. Oktober 2011.
  4. Boxscore:Philadelphia vs. St. Louis - October 5, 2011. MLB.com. 5. Oktober 2011. Abgerufen am 5. Oktober 2011.
  5. Boxscore:St. Louis vs. Philadelphia - October 7, 2011. MLB.com. 7. Oktober 2011. Abgerufen am 7. Oktober 2011.
  6. Boxscore:Arizona vs. Milwaukee - October 1, 2011. MLB.com. 1. Oktober 2011. Abgerufen am 1. Oktober 2011.
  7. Boxscore:Arizona vs. Milwaukee - October 2, 2011. MLB.com. 2. Oktober 2011. Abgerufen am 3. Oktober 2011.
  8. Boxscore:Milwaukee vs. Arizona - October 4, 2011. MLB.com. 4. Oktober 2011. Abgerufen am 5. Oktober 2011.
  9. Boxscore:Milwaukee vs. Arizona - October 5, 2011. MLB.com. 5. Oktober 2011. Abgerufen am 5. Oktober 2011.
  10. Boxscore:Arizona vs. Milwaukee - October 7, 2011. MLB.com. 7. Oktober 2011. Abgerufen am 8. Oktober 2011.