Nationalgeographisches Institut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit dem National-Geographischen Institut Belgiens. Das Kürzel NGI ist außerdem Autokennzeichen des Powiat Giżycki in Polen.

Das Nationalgeographische Institut ist die für die Landesvermessung zuständige Behörde Belgiens und heißt entsprechend der Mehrsprachigkeit des Landes auf Französisch Institut géographique national mit dem Kürzel IGN (wie das französische), und auf Niederländisch bzw. Flämisch Nationaal geografisch instituut mit dem Kürzel NGI.

Heutzutage wird sowohl der Name der Einrichtung als auch die Legende ihrer Kartenwerke grundsätzlich viersprachig angegeben, außer französisch und niederländisch auch in der dritten Landessprache Deutsch und auf Englisch. Die flämisch-niederländische Version wird in Internetauftritten und dergleichen als niederländische bezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]