Nationalmuseum für Anthropologie (Mexiko)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eingang des anthropologischen Museums in Mexiko-Stadt
Darstellung des aztekischen Gottes Tlaloc am Eingang des Museums

Das Museo Nacional de Antropología (MNA) in Mexiko-Stadt, zu deutsch Nationalmuseum für Anthropologie, ist ein Museum des Instituto Nacional de Antropología e Historia, in dem die präkolumbische Vergangenheit und die lebende indianische Kultur Mexikos ausgestellt werden. Die überbaute Fläche umfasst 44.000 m², die durch 35.700 m² Freifläche ergänzt wird.

Geschichte[Bearbeiten]

Das von den Architekten Pedro Ramírez Vázquez, Rafael Mijares Alcérreca und Jorge Campuzano entworfene Museum ist am 17. September 1964 eröffnet worden. Die Sammlung selbst ist am 18. März 1825 als Universitätssammlung entstanden, wobei Teile bis auf die Sammlung von Lorenzo Boturini Bernaducci zurückgehen. Diese Boturini-Sammlung entstand zwischen 1735 und 1743 und ist die früheste bedeutende Sammlung zur Geschichte Mexikos.

Sammlung[Bearbeiten]

Im Erdgeschoss und teils im Freien werden die indianischen Kulturen und Epochen Mexikos durch eine archäologische Sammlung und architektonische Beispiele dargestellt. Bekanntestes und wichtigstes Ausstellungsstück ist der Stein der Sonne (Piedra del Sol). Im Obergeschoss befinden sich die völkerkundlichen Säle. Hier sind die gegenwärtigen indianischen Völker Mexikos mit ihren traditionellen Trachten und Beispiele ihrer Handwerks- und Baukunst ausgestellt.

Film[Bearbeiten]

  • Museen der Welt. Das Anthropologisches Museum Mexico City. Eine Produktion des Saarländischen Rundfunks/Fernsehen,45´, 1981. Buch und Regie: Klaus Peter Dencker

Literatur[Bearbeiten]

Felipe Solís: Das Nationale Anthropologische Museum. Monclem Ediciones, Mexiko-Stadt 1999, ISBN 970-9019-00-7 (deutsche Übersetzung: Enriqueta Kuhlmann, Andrea Löbau).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nationalmuseum für Anthropologie – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

19.426111111111-99.186111111111Koordinaten: 19° 25′ 34″ N, 99° 11′ 10″ W