Nationalpark Töfsingdalen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalpark Töfsingdalen
Lake hävlingen.jpg
Nationalpark Töfsingdalen (Schweden)
Paris plan pointer b jms.svg
62.16666666666712.5Koordinaten: 62° 10′ 0″ N, 12° 30′ 0″ O
Lage: Dalarnas län, Schweden
Nächste Stadt: Idre
Fläche: 16,15 km²
Gründung: 1930
i3i6

Töfsingdalens Nationalpark liegt nördlich des Skiortes Idre in der schwedischen Provinz Dalarnas län.

Der Park ist schwer erreichbar und auch in seinem Innern das Sinnbild für eine Wildnis. Er besteht aus zwei von unzähligen Felsblöcken übersäten Bergrücken, die bis zu einer Höhe von 892 m aufragen. Es gibt ein reiches Vorkommen an Kräuterpflanzen, doch die restliche Tier- und Pflanzenwelt ist karg.