Nationalversammlung (Kamerun)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nationalversammlung (fr.: Assemblée Nationale) ist das Parlament von Kamerun.

In die Nationalversammlung werden 180 Abgeordnete für jeweils fünf Jahre gewählt. Die Nationalversammlung befindet sich in der Hauptstadt Yaoundé.

Wahlen[Bearbeiten]

Die letzten Wahlen fanden am 22. Juli und 30. September 2007 statt. Stärkste Partei bei den Wahlen wurde erneut die Partei Rassemblement démocratique du Peuple Camerounais.

Weblinks[Bearbeiten]