Nationalversammlung (São Tomé und Príncipe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nationalversammlung (Assembléia Nacional) ist das Parlament im Einkammersystem von São Tomé und Príncipe.

In die Nationalversammlung werden nach dem Verhältniswahlrecht 55 Abgeordnete für jeweils vier Jahre gewählt. Der Sitz der Nationalversammlung befindet sich in der Hauptstadt São Tomé. Wahlberechtigt ist jeder Bürger ab 18 Jahren. Die letzten Wahlen fanden am 1. August 2010 statt.

Präsidenten der Nationalversammlung bzw. der Verfassungsversammlung seit 1975[Bearbeiten]

Präsidenten der Verfassungsversammlung (1975)
Amtszeit Amtsinhaber
1975 Nuno Xavier Daniel Dias
1975 Guilherme do Sacramento Neto
Präsidenten der Nationalversammlung 1975 – heute
Amtszeit Amtsinhaber
1975 – 1980 Leonel Mário d'Alva
1980 – 1991 Alda Neves da Graça do Espírito Santo
1991 – 1994 Leonel Mário d'Alva
1994 – 2002 Francisco Fortunato Pires
2002 – 2006 Dionísio Tomé Dias
2006 – 2010 Francisco da Silva
2010 – Evaristo do Espírito Santo Carvalho

Weblinks[Bearbeiten]