Nationalversammlung (Tansania)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nationalversammlung (Swahili Bunge) ist das Parlament im Einkammersystem in Tansania.

Es setzt sich zusammen aus 357 Abgeordneten, wovon 239 Abgeordnete für fünf Jahre im Mehrheitswahlrecht gewählt wurden. 102 Sitze wurden an Frauen vergeben, 10 Abgeordnete wurden vom Staatspräsidenten ernannt. 5 Abgeordnete wurden vom Parlament aus Sansibar entsandt.

Das Gebäude der Nationalversammlung befindet sich in der Hauptstadt Dodoma.

Wahlen[Bearbeiten]

Die letzten Wahlen fanden am 1. November 2010 statt.

Weblinks[Bearbeiten]